Sicherheit privater PV-Anlagen

Der E-CHECK PV. Für ein Mehr an Sicherheit

E-CHECK PV Experte zeigt die Prüfplakette, die der Photovoltaik-Anlage im Hintergrund bescheinigt nach VDE-Bestimmungen geprüft worden zu sein

Mit dem E-CHECK PV haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Photovoltaik-Anlage den VDE-Bestimmungen genügt. Sicherheit ist grundsätzlich wichtig, aber auch die Effizienz darf nicht vernachlässigt werden.

Sicherheit nach VDE

Der Fachmann Ihres Innungsfachbetriebs ist speziell geschult und erkennt dadurch Gefahrenquellen für Ihre Photovoltaik-Anlage bereits im Ansatz. Er berät Sie gerne, was Sie gegen eventuelle Risiken tun können. Dabei hat die E-CHECK PV Prüfung einen hohen Standard und stellt sicher, dass die VDE-Norm zuverlässig erfüllt ist. Finden Sie hier einen E-CHECK PV Fachbetrieb.

Das wird beim E-CHECK PV geprüft

Die Photovoltaik-Anlage wird geprüft auf

  • ihre Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit
  • ihren ordnungsgemäßen, sicherheitstechnischen Zustand
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Schutz gegen elektrisch gezündeten Brand
  • Maßnahmen gegen Blitzeinwirkung und Überspannung
  • Energieeinsparungspotenzial
  • Ertragszustand der PV-Anlage

Sie erhalten ein E-CHECK-Prüfprotokoll.

Der E-CHECK PV: für effiziente PV-Anlagen


Sicherheit ist allerdings nur ein Faktor, weshalb der E-CHECK PV für viele Anlagenbesitzer so interessant ist. Damit Ihnen kein Ertrag verloren geht und Ihre PV-Anlage maximale Leistung erzielt, optimiert Ihr Innungsfachbetrieb die Prozesse. Lesen Sie hier mehr ...