Sicherheit öffentlicher PV-Anlagen

Der E-CHECK PV gewährleistet eine sichere Stromversorgung.

Blaues E-CHECK PV Prüfsiegel wird von einem Elektrofachmann gehalten

Über eine Million Photovoltaikanlagen sind bereits in Deutschland installiert – viele von ihnen auch auf Dächern von Behörden, Museen oder Sporthallen. Doch so manche Anlage kommt inzwischen in die Jahre. Das Wetter hinterlässt Spuren und der Ertrag geht zurück. Anlagen, die nicht fachgerecht installiert sind oder mangelhaft gewartet werden, können ausfallen und bergen Risiken wie Kabelbrand oder herabfallende Metallteile. Soweit darf es nicht kommen. Mit dem E-CHECK PV haben Sie die Gewissheit, dass die Photovoltaikanlage den technischen Bestimmungen entspricht.

Personen und Gebäude schützen

Zwar befinden sich PV-Anlagen zumeist an nicht frei zugänglichen Stellen, dennoch sollten sie möglichst gut geschützt sein. Ein Defekt kann großen Schaden anrichten. Als Betreiber einer PV-Anlage tragen Sie die Verantwortung für den ordnungsgemäßen Zustand der Anlage. Ihr qualifizierter Fachbetrieb prüft Ihre Anlage in puncto Sicherheit und attestiert Ihnen einen hohen Sicherheitsstandard.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu einem E-CHECK Fachbetrieb in Ihrer Nähe auf.